Ihr großer Partner für
das Elektrohandwerk
und für die Industrie
EGU

light+building 2020 abgesagt – nächster Termin: 13.–18.03.2022

Alle Highlights der Light+Building 2020 finden Sie jetzt hier in der "Messevorschau".

(06.05.2020)

Neuer Termin: Light + Building findet turnusgemäß wieder in 2022 statt

Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern – ZVEI und ZVEH – sowie dem Messebeirat darauf verständigt, die 11. Light + Building auszusetzen und turnusgemäß vom 13. bis 18. März 2022 in Frankfurt am Main durchzuführen.
Die Kosten für bereits erworbene Besucher-Tickets für 2020 werden erstattet. Alle Ticketkäufer werden in den kommenden Tagen per E-Mail kontaktiert.

Alle Highlights der Light+Building 2020 finden Sie hier in der Light+Building Messevorschau

> Zum vollständigen Pressemitteilung

Quelle: light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/de


(Stand 27.02.2020)

Liebe Geschäftspartnerinnen, liebe Geschäftspartner,

die Light + Building ist mit über 2.600 Ausstellern die weltgrößte Messe für Licht und intelligente Gebäudetechnik. Digitalisierung, Vernetzung und Smart Home- Technologie rückten in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus der Hersteller und lockten zur vergangenen Messe ca. 220.000 Besucher nach Frankfurt.

In unserer Sonderbroschüre „Light+Building Messevorschau“ stellen wir Ihnen schon jetzt kompakt und übersichtlich zentrale Themen und Produktneuheiten unserer Lieferanten vor, die auf der Weltleitmesse im September präsentiert werden.

Ob Gebäudeautomation, Energiemanagement, Installations- oder Lichttechnik:

Wir zeigen Ihnen, welche Innovationen Ihr künftiges Erfolgsgeschäft ausmachen. Auch im neuen Jahr bleiben wir Ihr zuverlässiger Großhandelspartner. Wir unterstützen Sie mit unseren Dienst- und Serviceleistungen und stehen jederzeit als Ihr Komplettanbieter zur Verfügung.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre!

Ihre Elektro Großhandels Union Rhein-Ruhr GmbH & Co. KG

Telestar Thekentag bei EGU Hagen

> Download Flyer (PDF 3333 KB)


Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733* Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Kennzahlen 2019

Zurück